Train Simulator – Miami Commuter Rail F40PHL-2 Loco Add-On (DLC)

7,22 

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Jetzt Train Simulator – Miami Commuter Rail F40PHL-2 Loco Add-On (DLC) kaufen! Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels innerhalb von wenigen Minuten direkt per Email zugesendet. Key lässt sich dann über den folgenden Client downloaden und aktivieren: Steam

Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: f90274da-a1aa-46d9-b86c-94310c9c43d0 Kategorie:

Beschreibung

Schnellübersicht:

Platform: Steam
Spielename: Train Simulator – Miami Commuter Rail F40PHL-2 Loco Add-On (DLC)
Publisher: Dovetail Games/Rail Simulator Developments
Region: EU
Sprache: MULTILANGUAGE

Produktbeschreibung:

Die Diesellokomotive F40PHL-2 ist ideal für Pendlerfahrten im sonnigen Südflorida und ist jetzt hier für Train Simulator, komplett mit Doppelstockwagen und fahrbarem Kabinenwagen.

Die F40PHL-2 ist eine der einzigartigsten und faszinierendsten Lokomotiven, die in den USA zu finden sind. Obwohl das F40PHL-2-Modell in Design und Zweck dem berühmten Electro-Motive F40PH-Diesel ähnelte, wurde es 1988 für die Pendleragentur Tri-Rail von South Florida maßgefertigt Morrison-Knudsen, ein Unternehmen, das auch als Bau- und Ingenieurbüro bekannt ist und bekannte Infrastrukturprojekte wie den Hoover-Staudamm und die Trans-Alaska-Pipeline errichtet.

Der F40PHL-2 wurde auf den Rahmen ehemaliger Conrail GP40-Lokomotiven mit 3.200 PS starken Electro-Motive 645-Kraftwerken und EMD Dash 2-Elektronik gebaut. Der Motor der Baureihe 645 liefert Strom sowohl für die Traktion als auch für einen HEP-Generator, der seinen Pendlerstrom mit Strom versorgt. Um den einzigartigen Diesels ein stilvolles Äußeres zu verleihen, verwendete Morrison-Knudsen Ex-Burlington Northern F45-Kabinen und -Karosserien.

Mit fünf F40PHL-2-Dieselmotoren als Antriebskraft begann Tri-Rail im Januar 1989 auf der Strecke Miami – West Palm Beach den Pendelverkehr zu betreiben. Zunächst wurden mit dem F40PHL-2 zwei von Bombardier gebaute Pendlerwagen und Kabinenwagen von Bombardier gebaut GO Transit in Kanada.

Der EMD F40PHL-2 für den Train Simulator ist in der Ausführung ‚Miami Commuter Rail‘ erhältlich und verfügt über dynamisches Bremsen, Grabenbeleuchtung und Instrumentenbeleuchtung. Bombardier-Pendlerwagen mit zwei Ebenen mit Fahrgastsicht sind ebenso enthalten wie ein fahrbarer Hinterwagen.

Die Lokomotive ist auch mit Quick Drive kompatibel, sodass Sie die Freiheit haben, Miami auf jeder für Quick Drive aktivierten Strecke für den Train Simulator zu fahren, wie beispielsweise bei Steam. Ebenfalls enthalten sind Szenarien speziell für die Route Miami – West Palm Beach (separat erhältlich und für das Spielen dieser Szenarien erforderlich).

Szenarien

Drei Szenarien für die Strecke Miami – West Palm Beach:

  • Hauptstadt von Lateinamerika: Teil 1
  • Hauptstadt von Lateinamerika: Teil 2
  • Shuffle zum Shuttle

Weitere Szenarien sind auf Steam Workshop online und im Spiel verfügbar. Die Steam Workshop-Szenarien von Train Simulator sind kostenlos und einfach herunterzuladen und bieten viele weitere Stunden spannendes Gameplay. Mit täglich hinzugefügten Szenarien, probieren Sie es jetzt aus!

Hauptmerkmale

  • EMD F40PHL-2 in der Ausführung ‚Miami Commuter Rail‘
  • Zu den Features gehören dynamisches Bremsen, Grabenlichter und Instrumentenlichter
  • Zwei-Ebenen-Pendlerwagen von Bombardier
  • Fahrbares Taxi
  • Schnelllaufwerk kompatibel
  • Szenarien für die Strecke Miami – West Palm Beach
  • Downloadgröße: 302mb

Zusätzliche Informationen

Platform

Spielename

Train Simulator – Miami Commuter Rail F40PHL-2 Loco Add-On (DLC)

Language

Region