Train Simulator – Norfolk Southern Coal District Route Add-On (DLC)

12,04 

zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Jetzt Train Simulator – Norfolk Southern Coal District Route Add-On (DLC) kaufen! Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels innerhalb von wenigen Minuten direkt per Email zugesendet. Key lässt sich dann über den folgenden Client downloaden und aktivieren: Steam

Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 08ae5f0a-c749-47df-a890-ed785a04df95 Kategorie:

Beschreibung

Schnellübersicht:

Platform: Steam
Spielename: Train Simulator – Norfolk Southern Coal District Route Add-On (DLC)
Publisher: Dovetail Games/Rail Simulator Developments
Region: EU
Sprache: MULTILANGUAGE

Produktbeschreibung:

Mehr als 20 Millionen Tonnen an Kohle werden jedes Jahr über diese Strecken transportiert. Ein großer Teil davon wird nach Loveridge Secondary transportiert, wo die Kohle mit Lastkähnen weiter transportiert wird.

Die Strecke besteht im Wesentlichen aus vier Nebenstrecken: Manor, Ten Mile Run, West Brownsville und Loveridge. Eine Besonderheit ist das ungewöhnliche Spektakel von Kohlezügen, die sich den Highway mit den Autos in der Main Street in West Brownsville teilen.

Die Bahnlinie verläuft relativ eben, entlang des Ostufers des Monogahela Flusses, bis nach Millsboro, folgt dann den 10 Meilen langen Flussarm nach Waynesburg und Emerald Mine. Anschließend windet sich die Strecke nach Nordosten, eng den Windungen des Browns Creek folgend. Die letzten 15 Meilen nach Bailey verlaufen komplett in unberührter Natur, bis die Strecke die Kehre in Bailey erreicht: ab da dominieren die Anlagen der Kohleindustrie das Landschaftsbild.

In dem 50 Meilen langen Abschnitt der Strecke für den Train Simulator ist eine ES44AC Diesellokomotive der Norfolk Southern enthalten, eine Lok der General Electric EVOLUTION (EVO) Serie. Ihre mammutartigen 4400PS und die Geschwindigkeit von bis zu 74mph machen diese Lok für das Fahren von schweren Kohlzügen auf dieser Strecke geradezu ideal.

Lokführer können in Bailey Mine und Emerald Mine ihre eigenen Kohlezüge beladen und die Geschäftigkeit dieser Strecke am Monogahela Fluss selbst erleben. Dazu gehören nicht nur die Kohleverladeeinrichtungen, aber auch der Schrottplatz nördlich von Brownsville, die Anlagen zur Reparatur der Flusskähne, sowie die Verschiffungsanlagen in Alicia.

Szenarien:

  • Sieben Szenarien für die Route:
  • Training: ES44AC Expertensteuerung
  • Training: ES44AC Einfache Steuerung
  • Gütertransport
  • Emerald Kohlezugservice
  • Stromversorgung
  • Monumentaler (Teil I und II)

Key Features

  • 50 Meilen der Mon Linie von Bailey Mine nach West Brownsville
  • 10 Meilen lange Nebenstrecke am Ostufer des Monongahela Flusses
  • Norfolk Southern ES44 AC Diesellokomotive
  • G11 Kohlewagons, mit und ohne Beladung
  • Funktionierende Kohleverladungseinrichtungen in Bailey Mine und Emerald Mine
  • Dash 9-44CW Diesellokomotive (nur KI)
  • Szenarien für die Strecke
  • Geeignet für Schnelles Fahren
  • Downloadgröße: 1,286mb

Zusätzliche Informationen

Platform

Spielename

Train Simulator – Norfolk Southern Coal District Route Add-On (DLC)

Language

Region