Train Simulator – The Rhine Railway: Mannheim – Karlsruhe Route Add-On (DLC)

23,40 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Jetzt Train Simulator – The Rhine Railway: Mannheim – Karlsruhe Route Add-On (DLC) kaufen! Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels innerhalb von wenigen Minuten direkt per Email zugesendet. Key lässt sich dann über den folgenden Client downloaden und aktivieren: Steam

Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: e656a128-3f61-40ea-934f-4ed28a54cf35 Kategorie:

Beschreibung

Schnellübersicht:

Platform: Steam
Spielename: Train Simulator – The Rhine Railway: Mannheim – Karlsruhe Route Add-On (DLC)
Publisher: Dovetail Games/Rail Simulator Developments
Region: EU
Sprache: MULTILANGUAGE

Produktbeschreibung:

Eine der strategisch wichtigsten Bahnstrecken Deutschlands kommt mit Train Simulator und erweckt die Pracht der Rheinbahn zum Leben und verfügt über einen der größten Güterverkehrsbrücken Europas.

Die Rheinbahn führt von Mannheim über Karlsruhe nach Rastatt und wurde 1870 als Alternativstrecke zur badischen Mainline eröffnet. Die Linie verkehrte ursprünglich zwischen Graben-Neudor und Karlsruhe und folgte einem westlicheren Pfad zu ihrer heutigen Route. Heute heißt sie Hardt-Bahn, die teilweise von den Linien S1 und S11 der Karlsruher Stadtbahn genutzt wird.

1895 wurde die heutige Strecke bis nach Karlsruhe geöffnet und bis nach Rastatt verlängert. Die Linie liegt vollständig in der Oberrheinischen Tiefebene und ist fast vollständig geradlinig. Auf ihrem Weg gibt es keine größeren Ingenieurstrukturen. Sie verläuft fast parallel zur Rheintalbahn, die von Mannheim nach Hiedelberg, Karlsruhe, Rastatt, Offenburg und Basel führt .

Die Linie hat im Laufe der Jahre mehrere Veränderungen erfahren, die für beide Weltkriege angepasst und erweitert wurden. In den fünfziger Jahren wurde die Strecke elektrifiziert, und in den folgenden Jahren wurden mehrere Stationen aufgegeben, darunter der Bahnhof von Altrip. Die Stadt liegt jetzt am gegenüberliegenden Rheinufer, nachdem sie vollständig durch die Flussgerade abgeschnitten worden war.

Heute fahren Fernzüge, die aus Elektrolokomotiven mit Intercity-Reisezugwagen bestehen, sowie ICE- und TGV-Hochgeschwindigkeitszüge in beide Richtungen. Es wird auch von Regional-Express-Diensten bedient, die mit den elektrischen Triebzügen der S-Bahn BR425 gebildet werden.

Ein markantes Wahrzeichen der Route ist die Mannheim Rangierbahn, eine der größten Güterumschlagplätze Europas, die sich über sechs Kilometer erstreckt und 200 Hektar umfasst. Sie ist auch eine wichtige Frachtenbörse für das südliche Rheintal.

Der 80 Kilometer lange Abschnitt der Rheinbahn für Zugsimulator von Mannheim nach Karlsruhe stellt die heutige stark befahrene Strecke wieder her und verfügt über kreuz und quer verlaufende Pendler-, Hochgeschwindigkeits- und Güterverkehrslinien, die täglich dicht befahren werden.

Die Strecke umfasst auch eine Reihe von Personen- und Güterzuglokomotiven und Zügen, darunter die DB BR 406 ICE 3M, die DB BR 189, die DB BR 425, die DB BR 294 und die dazugehörigen Güterwagen.

Szenarien

Sieben Szenarien für die Route:

  • Nachtbehälter
  • Rheinau-Ersatz
  • Schwetzingen Fracht
  • Karlsruhe pendeln
  • Mannheim gebunden
  • Das Eis einfrieren
  • Richtung Süden nach Karlsruhe

Weitere Szenarien sind auf Steam Workshop online und im Spiel verfügbar. Die Steam Workshop-Szenarien von Train Simulator sind kostenlos und einfach herunterzuladen und bieten viele weitere Stunden spannendes Gameplay. Mit täglich hinzugefügten Szenarien, probieren Sie es jetzt aus!

Hauptmerkmale

  • 80 Kilometer lange Strecke von Mannheim nach Karlsruhe
  • Enthält Pendler-, Hochgeschwindigkeits- und Güterverkehrslinien
  • Mannheimer Rangierbahnhof, einer der größten Güterverkehrsanlagen Europas
  • Karlsruhe Rangierbahnhof
  • DB BR 406 ICE 3M in DB-Lackierung
  • DB BR 189 in DB Red-Lackierung
  • DB BR 425 in S-Bahn-Rot
  • DB BR 294 in DB Red-Lackierung (nur Quick Drive)
  • Szenarien für die Route
  • Schnelllaufwerk kompatibel
  • Downloadgröße: 1,536mb

Zusätzliche Information

Platform

Spielename

Train Simulator – The Rhine Railway: Mannheim – Karlsruhe Route Add-On (DLC)

Language

Region