Train Simulator – LGV: Marseille – Avignon Route Add-On (DLC)

237,60 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Jetzt Train Simulator – LGV: Marseille – Avignon Route Add-On (DLC) kaufen! Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels innerhalb von wenigen Minuten direkt per Email zugesendet. Key lässt sich dann über den folgenden Client downloaden und aktivieren: Steam

Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: ae2ad7ce-c6ad-4e33-88f8-7ee67489a178 Kategorie:

Beschreibung

Schnellübersicht:

Platform: Steam
Spielename: Train Simulator – LGV: Marseille – Avignon Route Add-On (DLC)
Publisher: Dovetail Games/Rail Simulator Developments
Region: EU
Sprache: MULTILANGUAGE

Produktbeschreibung:

Die französischen Hochgeschwindigkeitsbahnen, die vom legendären TGV® Duplex dominiert werden, werden in der atemberaubenden neuen Strecke Ligne Grande Vitesse: Marseille Saint-Charles nach Avignon-TGV für Train Simulator zum Leben erweckt.

Der Bau des LGV Méditerranée begann 1996 und wurde als Hochgeschwindigkeitsstrecke konzipiert, die sich über 160 km erstreckt und den Südosten Frankreichs mit der französischen Hauptstadt Paris verbindet. Das LGV Méditerranée erstreckt sich vom Ende des LGV Rhône-Alpes in Valence und endet in Marseille über Avignon und Aix-en-Provence.
Das LGV Méditerranée wurde im Jahr 2001 eröffnet und wird von SNCF® mit TGV Duplex-Hochgeschwindigkeitszügen betrieben, die mit dem 25-kV-Wechselstrom-Oberleitungsnetz betrieben werden und eine Geschwindigkeit von 320 km / h erreichen. Diese revolutionären Hochgeschwindigkeitszüge verkürzten die Fahrtzeiten an die Südküste Frankreichs. TGVs bewältigen die überwiegende Mehrheit aller Fahrten in Frankreich und sind in rund 3 Stunden rund 750 km (470 Meilen) lang unterwegs – schneller als einige inländische Fluggesellschaften.

Die Linie verfügt über insgesamt 4 Stationen mit drei eigens errichteten Bauwerken, dem Gare de Valence TGV, einem einzigartig gebauten, mehrstöckigen Bahnhof, der einen einfachen Transfer zwischen dem Hochgeschwindigkeits- und dem lokalen Gondelzug, dem Gare d’Avignon TGV, ermöglicht In der Nähe des Stadtzentrums von Avignon und des TGV Gare d’Aix-en-Provence können Sie bequem in den Norden von Marseille und zum Flughafen Marseille gelangen, der mit regelmäßigen Bussen erreichbar ist. Die Endstation ist Marseille-Saint-Charles – eine Endstation, die zuvor für die nähere Umgebung und die französische Riviera gebaut wurde. Der Zugang zu dieser Station erfolgt über die klassischen französischen Hauptlinien.

Aufgrund der hügeligen Landschaft in Südfrankreich zeichnet sich der LGV Méditerranée durch viele Steigungen und Gefälle aus, ganz zu schweigen von der beeindruckenden Anzahl von riesigen Einschnitten, Tunneln und Viadukten, die die Landschaft durchqueren. Der längste Tunnel ist über 8 km lang . Die außergewöhnliche Landschaft ist nicht nur ein Wunder, das LGV Med. Der Betrieb mit 300 – 320 km / h sorgt für einen schnellen und zuverlässigen Betrieb, wobei die wunderschöne Landschaft Südfrankreichs an den oberen und unteren Fenstern vorbeifliegt.

Die Strecke ist mit dem Signalsystem TVM430 (Transmission Voie-Machine) ausgestattet, einem revolutionären Signalisierungssystem in der Kabine, das für den Betrieb von Hochgeschwindigkeitszügen mit hoher Kapazität ausgelegt ist. Eine herkömmliche Signalisierung ist für sehr schnelle Strecken nicht praktikabel, da der Fahrer nur sehr wenig Zeit hat, um zu sehen und darauf zu reagieren, was an der Windschutzscheibe vorbeifliegt. Der TVM430 zeigt Informationen in der Kabine an, die dem Fahrer sagen, mit welcher Geschwindigkeit er fahren soll, ohne dass eine herkömmliche streckenseitige Ausrüstung erforderlich ist.
In der 100 km langen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Marseille nach Avignon ist der ikonische TGV-Duplex in SNCF-Lackierung enthalten.

Szenarien

  • BAL Signaling Tutorial
  • TVM430 Signalisierungs-Tutorial
  • Marseille Saint-Charles nach Avignon
  • Avignon nach Marseille Saint-Charles
  • Aix-en-Provence nach Marseille Depot
  • Aix-en-Provence TGV nach Avignon TGV
  • TGV Avignon nach Marseille Saint-Charles

Weitere Szenarien sind auf Steam Workshop online und im Spiel verfügbar. Die Steam Workshop-Szenarien von Train Simulator sind kostenlos und einfach herunterzuladen und bieten viele weitere Stunden spannendes Gameplay. Mit täglich hinzugefügten Szenarien, probieren Sie es jetzt aus!

Hauptmerkmale

  • 105 km LGV-Strecke von Marseille Saint-Charles und Avignon TGV
  • Atemberaubende Landschaft Südfrankreichs mit zahlreichen Tunneln und Hochgeschwindigkeitsviadukten
  • Lokomotivwerft in Marseille
  • TGV-Duplex in SNCF-Lackierung
  • Szenarien für die Route
  • Schnelllaufwerk kompatibel
  • Downloadgröße: 1300 mb

Zusätzliche Information

Platform

Spielename

Train Simulator – LGV: Marseille – Avignon Route Add-On (DLC)

Language

Region